Menschen

TELnet@NRW

Das Gesundheitsnetz Köln-Süd e.V. beteiligt sich am Projekt TELnet@NRW.

Die bestmögliche Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger mit hoher Qualität und Zugänglichkeit in jeder Region stellt das Gesundheitswesen vor zunehmende Herausforderungen. 2030 werden in Deutschland voraussichtlich über 100.000 Ärztinnen und Ärzte fehlen und schon jetzt weist Deutschland EU-weit die älteste Bevölkerung auf. Vor diesem Hintergrund muss die Versorgungsstruktur durch flexibler und leistungsfähiger werden. Digitale Anwendungen stellen hierfür ein probates Mittel dar.

Wie die Patientenversorgung im GKS über TELnet@NRW funktioniert wird anschaulich in zwei Berichten des WDR in der "Lokalzeit Köln" vom 09.04.2018 präsentiert:

Wer ist aus dem GKS dabei? Teilnehmerärzte (PDF-Datei)

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der TELnet@NRW-Homepage.

Der TELnet@NRW-Film:

GKS-Infos