Zum Hauptinhalt springen

Pflegeheim Vertrag

„interdisziplinäre Zusammenarbeit”

Die demographische Entwicklung mit immer mehr älteren Patienten bei gleichzeitiger Zunahme von Multimorbidität und chronischen Erkrankungen stellt das deutsche Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund ist es unser Ziel und unsere Aufgabe eine qualifizierte und die Lebensqualität der Patienten in Pflegeeinrichtungen verbessernde Versorgung durch Ärzte und Pflegepersonal sicherzustellen.

Dazu fördern wir im GKS zusammen mit den Pflegekräften des Maternus-Seniorenwohnheims die interdisziplinäre Zusammenarbeit und einen regelmäßigen Informationsaustausch im Rahmen unseres Projekts „Runder-Tisch-Pflegeheim”. Darüber hinaus sind eine erweiterte Rufbereitschaft und eine patientenorientierte engere Versorgung durch Haus- und Fachärzte etabliert. Diese Zusammenarbeit ist vertraglich geregelt durch einen Pflegeheimvertrag gemäß § 73a SGB V mit der KV-Nordrhein.

Geschäftsstelle des GKS e.V.
Hohenstaufenring 48-54 • 50674 Köln
Tel.: 0221-13 98 36-58
Fax: 0221-13 98 36-65